Die neuen virtuellen Niederschlagsschreiber sind verfügbar.

Die neuen virtuellen Niederschlagsschreiber sind seit  einigen Wochen verfügbar und wir können erste positive Rückmeldungen vermelden.  Besonders bei Starkregenereignissen und in kleinen Einzugsgebieten besitzen die virtuellen Messstationen den erhofften Mehrwert gegenüber herkömmlichen Messnetzen. Bei kleiner räumlicher Auflösung liefern die Daten eine beeindruckende Genauigkeit. Damit können die Niederschlagsschreiber zur Abschätzung eines zu erwartenden Ereignisses herangezogen werden.

Wenn Sie mehr über die virtuellen Niederschlagsschreiber erfahren wollen empfehlen wir Ihnen unsere Kurzdokumentation (783 KB).