Die neue FLIWAS-App 2.0 ist jetzt verfügbar

Seit dem 3. Dezember 2019 wird eine neue Version der FLIWAS-App (Version 2.0.0) freigeschaltet. Diese steht ab sofort allen FLIWAS-Anwenderinnen und -Anwendern zur Verfügung.
 
Die FLIWAS-App wurde grundlegend erneuert und mit weiteren praktischen Funktionen zur besseren mobilen Nutzbarkeit ausgestattet. Die Bedienung und Navigation wurde an die Browser-Version von fliwas3.de angelehnt. Zusätzlich zur bisherigen Dateneingabe (absetzen von Lagemeldungen und Eingabe von Wasserständen an manuellen Pegeln) ist jetzt die Einstellung von Gefährdungszuständen kritischer Objekte, die Aktualisierung des Hochwasserrückhaltebecken-Status und die Änderung der Mandanten-Alarmstufe möglich.Auch die Detailinformationen zu allen FLIWAS-Objekten können bequem eingesehen werden.
 
Neben einer FLIWAS-App fürs Produktivsystem gibt es eine weitere App fürs FLIWAS-Schulungssystem, mit der alle Funktionen problemlos getestet und Übungen durchgespielt werden können.

Falls Sie noch keinen Zugang zur FLIWAS-App haben, füllen Sie einfach die Nutzungsvereinbarung aus und senden Sie uns diese per E-Mail zurück: Nutzungsvereinbarung FLIWAS-App

(Erstellt am 03. Dezember 2019)