Neue Strukturierungsmöglichkeiten der Navigationsleiste

Wenn es im Hochwasserfall schnell gehen muss, sollte jeder Handgriff sitzen. Lange Suchen nach der richtigen Cockpit-Seite in FLIWAS sollten demnach möglichst ausbleiben. Um Sie dabei zu unterstützen ist es dem FLIWAS-Supportteam seit dem Update auf FLIWAS 3.1 möglich Ihre individuell gestalteten Cockpit-Seiten oberhalb des Journals in der Navigationsleiste in gewünschter Reihenfolge zu verändern. Wenn Sie also neue Seiten angelegt und gestaltet haben, sich die Seiten jedoch nicht in der für Sie intuitivsten Reihenfolge befinden, da die Navigationsleiste im Laufe Ihrer Arbeit mit FLIWAS historisch gewachsen ist, kann dies nun für Sie angepasst werden.
Sollten Sie viele Cockpit-Seiten angelegt haben, wodurch die Navigationsleiste möglicherweise eine unüberschaubare Länge erreicht hat, kann dies gelöst werden, indem die Seiten als Unterseiten strukturiert werden, wie es auch im Menüpunkt "Daten" umgesetzt ist. Dadurch können mehrere schlanker gestaltete Cockpit-Seiten angelegt und diese thematisch gruppiert werden. Gruppiert werden kann beispielsweise nach Stadtteilen, Flusssystemen, Funktionen oder auch FLIWAS-Objekten, wie in der Abbildung der Navigationsleiste des fiktiven Mandanten Mohnfelden. Sollten Sie an den neuen Strukturierungs-Optionen interessiert sein, melden Sie sich gerne beim FLIWAS-Supportteam zur Vereinbarung eines Termins.